Die Landimpulsler lieben, was sie tun.

landimpuls

Wir beraten. Wir planen. Wir setzen um.

Auf ländliche Räume warten heute andere Herausforderungen als früher. Sozialstrukturen ändern sich und erfordern zunehmend interkommunale Zusammenarbeit. Die Zeiten sind anspruchsvoll, dennoch gibt es viele Chancen: Als Gegentrend zum Massentourismus bieten ländliche Räume traditionelle Vielfalt, Authentizität und reichhaltige Erholungsmöglichkeiten in einer naturnahen Kulturlandschaft. Frische Ideen in Planung und Beratung sind jetzt gefragt. Hier kommen wir ins Spiel: landimpuls nimmt dabei seit fast 30 Jahren die Rolle eines „Full Service“ Beratungs- und Umsetzungsbüros ein. Wir planen im Dialog und geben Ihren Wünschen eine Form. Wir beraten wertschätzend und prozessorientiert. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen und zeigen Ihnen neue Sichtweisen auf; die Menschen vor Ort werden immer eingebunden. Als Außenstehende moderieren wir verschiedene Interessensgruppen und versuchen Konflikte in neue und positive Bahnen zu lenken. Gerne vermitteln wir unsere Erfahrungen auch in Workshops und Seminaren.

In unserer Arbeit orientieren wir uns an sechs Handlungsfeldern:

Freiräume gestalten | Biodiversität erhalten | Generationen begleiten | Regionen entwickeln | Ressourcen schützen | Landschaft schmecken

landimpuls-Team

landimpuls-Partner

landimpuls-Auftraggeber

Zielführende Prozesse zeichnen sich durch klare Organisation, inhaltliche Übereinstimmung und durch gute Beziehungen der handelnden Akteure aus.

Der Erfolg unserer Projekte ist daher immer das Ergebnis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten: den Trägern, den regionalen Akteuren und uns — den Beratern.

  • über 100 Städte, Märkte und Gemeinden in Bayern
  • Landkreise: Neumarkt i.d.OPf., Regensburg, Straubing-Bogen, Schwandorf, Kelheim, Roth, Regen, Cham, Mayen-Koblenz und Birkenfeld (Rheinland-Pfalz), u.a.
  • Kommunale Arbeitsgemeinschaft ILE Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz
  • Kommunale Arbeitsgemeinschaft ILE nord23
  • LAG ErLebenswelt Roth
  • Ämter für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz, Niederbayern, Oberfranken, Mittelfranken
  • Landschaftspflegeverbände: Amberg-Sulzbach, Dingolfing-Landau, Kitzingen, Neumarkt i.d.OPf., Regensburg, Schwandorf, VöF Kelheim
  • Wasserwirtschaftsämter: Weiden, Deggendorf, Landshut und Regensburg
  • Regierung der Oberpfalz
  • Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
  • Katholische Kirchenstiftung Grafenwöhr und St. Jakob Schwandorf
  • Dillinger Franziskanerinnen
  • Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL)
  • Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV)
  • Bund Naturschutz in Bayern (BN)
  • Naturpark Oberpfälzer Wald
  • Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald
  • Naturpark Oberer Bayerischer Wald
  • Wildland-Stiftung Bayern
  • Tourismusverband Ostbayern
  • Zweckverband Oberpfälzer Seenland
  • Schule der Dorf- und Landentwicklung Plankstetten
  • REGINA GmbH
  • Tagwerk-Genossenschaft
  • Stiftung Kinderheim Gundelfingen
Wiese